Startseite Sitemap Impressum

Erwachsenenbehandlung
Startseite Videos Ärzte/ Spezialisierung Unsere Praxis in den Medien Erwachsenenbehandlung Jugendliche und Kinder VIP Entfernung gesunder Zähne? Lingualtechnik Invisalign - Twin Aligner Damon-Clear-Bracket Soforthilfe Unsere Philosophie Anfahrt- Parkplatz im Innenhof Kontakt / Impressum Zahlt meine Versicherung? Stellenangebote
Ihre Kieferorthopädische Praxis in Hamburg

Dr. Pamela Schmedt auf der Günne
Dr. Saskia Schmedt auf der Günne

Dorotheenstrasse 16
22301 Hamburg
Tel. 040 2791101
Fax 040 27871468

 
Die Seite in der Druckversion anzeigen und ausdrucken

Erwachsene                                                                               Tel. 040- 2791101

Ist eine Zahnspange auch in meinem Alter möglich und sinnvoll?

fall7.jpg mann.jpg

Selbstverständlich!

Für ein schönes Lächeln ist es nie zu spät!

> Hier zeigen wir Ihnen drei Möglichkeiten der Zahnkorrektur bei Erwachsenen (bitte anklikcken)

Wie Sie gerade gesehen haben, spielt das Alter Dank der vielen Möglichkeiten der modernen Zahnkorrektur heute keine Rolle mehr. Zähne lassen sich ein Leben lang bewegen, egal ob Sie zwanzig, vierzig oder sechzig Jahre alt sind. Eine Korrektur bei Erwachsenen ist ebenso sinnvoll und wichtig, wie eine Zahnkorrektur bei Kindern und Jugendlichen, denn Zahnfehlstellungen können weitreichende Folgen haben

Karies aufgrund verschachtelt stehender Zähne                                           

Zahlreiche Studien haben bewiesen, dass schiefe oder auch übereinander stehende Zähne schwerer zu reinigen und damit zu erhalten sind. Dies kann langfristig nicht nur zur erheblichen Zahnschäden führen, sondern auch der Grund von Zahnfleischerkrankungen wie Parodontitis bis hin zum Zahnverlust sein. 
Gerade Zähne mit natürlichen Zahnabständen sind leichter zu reinigen und sorgen schon so für eine bessere Mundhygiene.

Bleiben diese Zahnfehlstellungen unbehandelt, führt der falsche Biss zum einen zu einer unnormalen Abnutzung der Zahnoberflächen, einer ineffizienten Kaufunktion, aber auch zu einer übermäßigen Belastung des Zahnhaltegewebes, Kieferknochens, der die Zähne hält und des Kiefergelenks. Kiefergelenksprobleme wie Reiben, Knacken bis hin zur Arthrose im Kiefergelenk mit Auswirkungen auf Nacken- und Kiefermuskulatur sind die Folge.  Chronische Kopfschmerzen können die weiterreichende Folge sein. Ideal aufgestellte Zähne sorgen für einen richtigen Biss.

Magen-Darm-Beschwerden durch unzureichendes Kauen: gerade aufgestellt, ermöglichen die Zähne ein besseres Kauen, was letztendlich ursächlich zu einer besseren Nahrungsaufnahme und zu einem leichteren Verdauen der Speisen führt. Entscheidend für die Gesamtgesundheit.

Atemwegsprobleme durch falsche Mundatmung

Sprachfehler

Ein gern gesehener Nebeneffekt einer Korrektur der Zahnfehlstellung aus medizinschen Gründen, ist die ästhetische Verbesserung der Zahnfehlstellung.

Das Bewußtsein für Gesundheit und Ästhetik hat sich in den letzten Jahrzehnten grundsätzlich geändert. Zu einem wichtigen Schlüssel für den privaten wie auch für den beruflichen Erfolg wird immer mehr das äußere Erscheinungsbild. Ein schönes Lächeln steigert das Selbstbewußtsein. Sehr viele Patienten, bei denen in der Kindheit eine Behandlung nicht oder nur unzureichend erfolgt ist, entscheiden sich im Erwachsenealter für eine kieferorthopädische Korrektur.

Viele Patienten sind über Jahre unglücklich über ihre Zähne und ihr Lächeln. Zahnlücken oder schief stehende Zähne waren für sie ein Grund, über Jahre ihre Zähne beim Sprechen zu verdecken und ein offenes Lachen zu vermeiden. Es überrascht nicht, daß diese Patienten nach abgeschlossener Behandlung häufig berichten, fröhlicher zu sein und ein insgesamt besseres Lebensgefühl zu haben. Unbestritten ist der Einfluß schöner Zähne auf Attraktivität und Ausstrahlung, nicht minder wichtig ist aber die positive Rückwirkung auf Selbstbewußtsein und Wohlbefinden.

Die meisten Menschen im Erwachsenenalter und zunehmend auch Jugendliche möchten nicht gerne mit einer auffälligen Zahnspange gesehen werden. Diesen Patienten haben die Möglichkeit der Korrektur mit völlig unsichtbaren Zahnspangen. Zahnschonend und ohne Schmerzen führt die Behandlung nach dieser Methode bereits in wenigen Monaten zum Erfolg.

Eine kieferorthopädische Behandlung ist heute schneller und komfortabler möglich, als jemals zuvor, und ein schönes Lächeln mit gesunden und geraden Zähnen ist heutzutage wichtiger denn je.

So sollte die Frage nicht lauten, warum sollten Sie Ihre Zähne korrigieren lassen, sondern warum nicht!

Haben Sie weitere Fragen zur der Behandlung, oder wünschen Sie ein persönliches Beratungsgespräch?

Wir beraten Sie gerne!

Ihre

Dr. Pamela Schmedt auf der Günne (Kieferorthopädin) und

Dr. Saskia Schmedt auf der Günne< (Kieferorthopädin)

Tel. 040- 2791101


Gespeicherte Suchwörter

Invisalign Hamburg, Kieferorthopäde Hamburg, unsichtbare Kieferorthopädie Hamburg, unsichtbare Zahnspange, Damon Bracket, Orthocaps, Twin Aligner, Harvestehude, Eppendorf, Winterhude, Rotherbaum, Uhlenhorst, Innenstadt, Altstadt, Neustadt, City, Lingualtechnik, Invisalign, Kinder, Erwachsene, Harmonie-Schiene, Damon-Bracket, Alsterdorf, Zahnärzte, Zahnarzt, Zahnärztin, Facharzt für Kieferorthopädie, Fachärztin für Kieferorthopädie, Kinderzahnarzt,  Erwachsenenbehandlung, unsichtbare Zahnkorrektur, Erwachsenenbehandlung, Kinderzahnarzt


CMS von artmedic webdesign   © kfo-hamburg.de [2017]   [Seitenanfang]